[b]Datensicherung[/b]

Fragen zur Installation der Redmark Vereinsverwaltung Easy 8.0.

Moderatoren: fazlic support, libera support, klose support

[b]Datensicherung[/b]

Beitragvon TCE-Rechner » Di Apr 22, 2008 7:33 pm

Guten Tag,

ich habe das Problem, dass die Datensicherung nicht läuft und erhalte folgende Fehlermeldung:
Das Sicherungsmedium LinearDump'(C:\Programme\RedmarkVereinsverwaltung Easy Linear 22_04_2008.BAK)' kann nicht geöffnet werden. Betriebssytemfehler 5 (Zugriff verweigert)

Bitte helfen Sie mit so schnell wie möglich, damit ich eine Datensicherung durchführen kann. Vielen Dank für eine schnelle Erledigung.

Freundliche Grüße
TCE-Rechner
TCE-Rechner
 
Beiträge: 12
Registriert: Do Feb 22, 2007 5:25 pm

Beitragvon klose support » Mi Apr 23, 2008 9:54 am

Das habe ich hier noch einmal nachvollzogen.

Man muss in der Tat zuerst auf die Festplatte sichern und dann von dort auf das Netzlaufwerk.

Die Datensicherung muss zwingend in das BACKUP-Verzeichnis des SQL Servers erfolgen. Bei mir ist das:

C:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL.1\MSSQL\Backup


Ich habe das in die Änderungsliste aufgenommen.
Mit freundlichen Grüßen
L.-P. Klose

Linear Systeme GmbH
Charlottenstr. 4
10969 Berlin

Gerichtsstand Charlottenburg / Handelsregister Nr. 37073 / Steuernummer: 29/433/02717
Geschäftsführer: Dirk Bruns / Claudia Wilms
klose support
 
Beiträge: 6302
Registriert: Di Sep 30, 2003 4:40 pm

Betreff Datensicherung

Beitragvon TSGLOTTE » Di Mär 10, 2009 10:14 pm

Nach dem Update 8.0.9 läst sich die Datenbank ebenfalls nicht sichern, weder lokal noch auf einem anderen Laufwerk. Die Fehlermeldung ist die gleiche wie
im Beitrag des Vorredners.
Beste Güße aus Schöneiche
Silke
TSGLOTTE
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Mär 10, 2009 7:34 pm
Wohnort: Schöneiche

Beitragvon klose support » Mi Mär 11, 2009 5:01 pm

Bitte lesen Sie meine Antwort vom 23.04.08
Zuletzt geändert von klose support am Fr Jun 12, 2009 2:03 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen
L.-P. Klose

Linear Systeme GmbH
Charlottenstr. 4
10969 Berlin

Gerichtsstand Charlottenburg / Handelsregister Nr. 37073 / Steuernummer: 29/433/02717
Geschäftsführer: Dirk Bruns / Claudia Wilms
klose support
 
Beiträge: 6302
Registriert: Di Sep 30, 2003 4:40 pm

Beitragvon TSGLOTTE » Do Mär 12, 2009 4:44 pm

Mit den erforderlichen Einstellungen hat es mit der Datensicherung dann geklappt.
Mit freundlichen Grüße Silke
TSGLOTTE
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Mär 10, 2009 7:34 pm
Wohnort: Schöneiche

Datensicherung

Beitragvon hannes.laipple » Mo Mai 25, 2009 8:26 pm

Hallo,

ich wollte noch einmal nachfragen, ob die Änderung bereits durchgeführt wurde. Bei mir funktioniert es nämlich immer noch nicht, obwohl ich das aktuellste Release installiert habe.

Ich würde sehr um eine schnelle Behebung bitten, da es für uns sehr dringend notwendig ist, die Datensicherung auf dem Server und nicht lokal zu speichern und ein ständiges manuelles Hin- und Herkopieren ziemlich lästig ist!

Vielen Dank!
Hannes Laipple
hannes.laipple
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo Jan 21, 2008 9:54 am

Beitragvon klose support » Mi Jun 03, 2009 4:00 pm

Hallo Herr Laipple,

da gibt es keine Änderung. Das Programm ist eine Einzelplatzversion.

Sie könnten sich aber eine Batch-datei erstellen (oder erstellen lassen) die das Kopieren der Datensicherungen auf dem Server automatisiert.
Zuletzt geändert von klose support am Fr Jun 12, 2009 2:01 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen
L.-P. Klose

Linear Systeme GmbH
Charlottenstr. 4
10969 Berlin

Gerichtsstand Charlottenburg / Handelsregister Nr. 37073 / Steuernummer: 29/433/02717
Geschäftsführer: Dirk Bruns / Claudia Wilms
klose support
 
Beiträge: 6302
Registriert: Di Sep 30, 2003 4:40 pm

Datensicherung

Beitragvon hannes.laipple » Fr Jun 12, 2009 12:03 pm

Hallo Herr Klose,

ich glaube, Sie haben meinen Eintrag nicht richtig verstanden. Ich beziehe mich auf die Historie im Forum, hier haben Sie am 23.04.2008 geschrieben: "Ich habe das in die Änderungsliste aufgenommen."

Desweiteren geht es nicht darum, dass das Programm keine Einzelplatzversion ist, sondern lediglich darum, dass man mit dem Programm die Sicherung auf einem anderen Verzeichnis (ob das jetzt ein Netzlaufwerk oder ein lokales ist, ist ja egal) als auf dem Standard-Verzeichnis ablegen kann. Dies ging bei der alten Version auch und hat mit Netzwerk oder nicht Netzwerk nichts zu tun.

Danke, auf die Idee mit der Batch-Datei bin ich auch schon selbst gekommen, aber am einfachsten wäre es doch, die Funktionalität wie bei der alten Version wieder herzustellen.

MfG
H. Laipple
hannes.laipple
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo Jan 21, 2008 9:54 am

Beitragvon klose support » Fr Jun 12, 2009 2:08 pm

Sehr geehrter Herr Laipple,

ich möchte hier nicht polemisieren.

Ich kann zwar Punkte in die Änderungsliste aufnehmen, habe aber letztlich keinen Einfluss daruf, welche Punkte der Vertrag dann auch wirklich programmieren läßt.

Ich muss ihnen deshalb mitteilen, das es an diesem Punkt keine Änderung des Programms geben wird.

Die Schwierigkeit liegt lt. Auskunft der Programmierung in der Benutzerrechtsverwaltung für Windows und den SQL Server begründet.
Mit freundlichen Grüßen
L.-P. Klose

Linear Systeme GmbH
Charlottenstr. 4
10969 Berlin

Gerichtsstand Charlottenburg / Handelsregister Nr. 37073 / Steuernummer: 29/433/02717
Geschäftsführer: Dirk Bruns / Claudia Wilms
klose support
 
Beiträge: 6302
Registriert: Di Sep 30, 2003 4:40 pm


Zurück zu Redmark Vereinsverwaltung Easy - Hilfe für Installation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast