Unterscheidung von Mitgliedern

Antworten zur Benutzung der Programmversion "Lexware Vereinsverwaltung Premium"

Moderatoren: fazlic support, libera support, klose support

Unterscheidung von Mitgliedern

Beitragvon salowi » So Mai 07, 2017 9:53 am

Hallo!

Wir sind ein neu gegründeter Verein, der einen Weihnachtsmarkt organisiert.
Hier gibt es zwei verschiedene Arten von Mitgliedern:
"Aktive" Mitglieder, die jährlich 100.00€ zahlen. Dies sind circa 10 Personen, die auch einen Mitgliedsantrag ausfüllen. (Mitgliedsnummer z.B. 100, 101 ...)
"Passive" Mitglieder, das sind die Teilnehmer des Weihnachtsmarktes. Hier gibt es verschiedene fünf verschiedene Umlagenhöhen. Hier würde ich auch Mitgliedsnummern vergeben, aber mit einer anderen fortlaufenden Seriennummer. (z.B. 17001, 17002...)

Meine Frage ist nun:
1) Wie kann ich die aktiven und passiven Mitglieder markieren?

2)Wie lege ich das Lastschriftverfahren richtig an?
Zum einen den wiederkehrenden Beitrag von 100.00€ jährlich und dann die einmalige Umlage.
Auch einige der 10 aktiven Mitglieder zahlen die einmalige Umlage.
Ist es möglich, dass ich sage die einmalige Umlage soll nur am 28.08.2017 abgebucht werden und danach nicht mehr? Da es nicht sicher ist, ob dieses "Mitlglied" dann auch im nächsten wieder mitmacht.

Vielen Dank und viele Grüße
Sandra
salowi
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa Feb 25, 2017 1:53 pm

Zurück zu Lexware Vereinsverwaltung Premium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast